Männergesangverein Durach
Männergesangverein Durach

Hilfreiches  Miteinander unter Chören

Am Sonntag d. 30. Oktober 2016

fand in Fellheim-Unterallgäu ein

Festgottesdienst aus Anlass des 150-jährigen Bestehens der Chorgemeinschaft 1865 Fellheim e.V. statt

 

Zu diesem feierlichen Anlass hatte sich die Chorgemeinschaft mit dem Festchor Fellheim zusammengetan. Die musikalische Leitung hatte Sabine Unger inne, an der Orgel spielte Carl-Christian Küchler.

 

Weil es bei den beiden Chören derzeit nicht genügend Männerstimmen gibt,

konnte sich unsere Chorleiterin zur Verstärkung des Fellheimer Männerblocks

drei Sänger des Männergesangvereins Durach ausleihen.

 

Auf dem Gruppenfoto sind die drei „Gastsänger“ zu sehen, und zwar:

 

Hintere Reihe 1. v. links unser 1. Vorstand Wolfgang Ewen, Tenor 1,

 

Hintere Reihe 3. v. links Peter Sommerauer – Bass 2,

 

Mittlere Reihe 5. v. links Erwin Schmid – Tenor 2.

 

Foto Chorgemeinschaft Fellheim

zurück                                                                     nach oben

Aktuell

Grußworte zum Frühlingsanfang

vom 1. Vorstand

Neues im Chorblog:

 

Video vom Chorausflug

im September 2019,

als Corona

noch kein Thema war

ZEITVORCORONA

Kurzfilm

"Aus dem Gefängnis

zurück in die Freiheit"

Vermisst...

 

Ein kleines Lied!

Wie geht’s nur an,
Dass man so lieb es haben kann,

 

Was liegt darin? Erzähle!

 

Es liegt darin ein wenig Klang,
Ein wenig Wohllaut und Gesang
Und eine ganze Seele.

 

(Marie von Ebner-Eschenbach)

    Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helmut Ostendorf